Vierzehnheiligen-Bruderschaft
Katholische Pfarrei
St. Johannes der Täufer – Egenhausen

Vierzehnheiligen-Wallfahrt Ich freute mich, als man mir sagte: „Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern.“ (Psalm 122)

Termine

Unsere jährlichen Wallfahrtstermine leiten sich aus der Satzung unserer die Wallfahrt fördernde und aufrecht erhaltende Vierzehnheiligen-Bruderschaft Egenhausen ab.

Dort heißt es unter §14:

„In der Regel am vierten Freitag im September ist, – wenn möglich – früh um 06:00 Uhr eine hl. Messe in der Kirche St. Johannes der Täufer in Egenhausen;
Nach derselben nimmt die Prozession dort ihren Ausgang nach dem Wallfahrtsort.“

Satzung unserer Bruderschaft, – siehe Button oben rechts auf allen Seiten: „Vierzehnheiligen-Bruderschaft“

Wallfahrt unterwegs
Pilger aus Ø 15 Orten
begleiten unsere Wallfahrt

Termine

24.09.2021 06:00 Uhr – Erster Pilgertag

Beginn: 24.09.2021 06:00 Uhr
Ende: 24.09.2021 19:30 Uhr

Früh ab 05:45 Uhr kommen die Pilger am Dorfplatz vor der Kirche an und können Gepäck in den dafür bereitstehenden Fahrzeuganhänger abgeben.
Um 06:00 Uhr beginnt der Wallfahrer-Gottesdienst. Im Zwischengang links der Kirche besteht die Möglichkeit eine Toilette aufzusuchen.
Um ca. 06:45 Uhr beginnt unser Pilgerweg nach Vierzehnheiligen.
Um ca. 19:00 Uhr ist der Einzug in der Kirche in Unfinden.

25.09.2021 06:00 Uhr – Zweiter Pilgertag

Beginn: 25.09.2021 06:00 Uhr
Ende: 25.09.2021 19:30 Uhr

Früh ab 05:45 Uhr kommen die Pilger am Dorfplatz nahe der evangelischen Kirche in Unfinden zusammen.
Ihr Tages- und ggf. Übernachtungsgepäck können sie in die beiden dafür unterschiedlichen Fahrzeuganhänger abgeben.
Um 06:00 Uhr beginnt der Pilgertag mit dem kurzen Morgenlob in der Kirche in Unfinden.
Danach stellt die Wallfahrt sich am Dorfplatz auf pilgert nach Vierzehnheiligen.
Um 19:15 Uhr ist der Einzug in die Basilika in Vierzehnheiligen.

26.09.2021 08:00 Uhr – Dritter Pilgertag

Beginn: 26.09.2021 08:00 Uhr
Ende: 26.09.2021 15:00 Uhr

Am dritten Pilgertag steht nach dem geruhsamen Frühstück im Diözesanhaus das um 10:30 Uhr beginnende Wallfahrtsamt für die Wallfahrt Egenhausen in der Basilika an.
Um 11:15 Uhr wird die Wallfahrt vom Gnadenort verabschiedet und zieht aus der Basilika vor das Diözesanhaus.
Nach dem Mittagessen fährt uns ein Bus um 13:30 Uhr wieder nach Egenhausen zurück.